/ / [How-to] Android-Geräte-Manager Schalte Android frei

[How-to] Android-Geräte-Manager Entsperren Sie Android

Das Android-Handy wird mit einem Tool geliefert, das Ihnen dabei hilftLöschen oder Fernsperren Ihres verlorenen oder gestohlenen Telefons. Das Telefon verwendet im Allgemeinen Fingerabdrücke, Passwörter, Passwörter, PINs oder Muster als Sicherheitsschloss. Denken Sie jetzt an eine Situation, in der Ihr Telefon verloren geht oder gestohlen wird und jemand versucht, es zu missbrauchen. Sie können sich entspannt zurücklehnen und wissen, dass Sie den Android-Geräte-Manager zum Entsperren verwenden können, um die Sicherheit Ihres Telefons zu gewährleisten. Damit diese Funktion funktioniert, müssen Sie zuerst den Android-Geräte-Manager auf Ihrem Telefon aktivieren. Sie können Ihr Telefon auch ganz einfach mit wenigen Schritten entsperren, wodurch Sie viel Zeit sparen. Es kann den Sicherheits-Passcode bequem von Ihrem Telefon entfernen, falls Sie ihn vergessen haben. Damit dieses Tool funktioniert, müssen Sie auf Ihrem Telefon ein Google-Konto einrichten. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie verwenden können Android Device Manager entsperren Zum einfachen Entsperren eines Android-Telefons erhalten Sie Informationen zu einer alternativen Methode.

Teil 1: Was ist Android Device Manager (Mein Gerät suchen)

Heutzutage wird ein Sicherheitscode zum Entsperren für eingerichtetIhr Telefon ist von größter Wichtigkeit, um zu vermeiden, dass Ihre Freunde oder Fremde Zugang zu Ihren persönlichen Daten erhalten. Außerdem möchten Sie nicht, dass andere Personen auf Ihre Daten zugreifen, falls Ihr Telefon gestohlen wird. Stellen Sie sich nun eine Situation vor, in der Sie nicht auf Ihr Telefon zugreifen können, da Sie den Sicherheitspasscode vergessen haben. Mit diesem wunderbaren Tool zum Entsperren des Android-Geräte-Managers, mit dem Sie Ihr Telefon in einfachen Schritten entsperren können, können Sie aus einer solchen Situation problemlos herauskommen.

Damit dies funktioniert, müssen Sie den Android-Geräte-Manager auf Ihrem Telefon aktivieren und mit Ihrem Google-Konto verknüpfen. Dies kann in den unten genannten Schritten erfolgen.

Schritt 1: Schalten Sie den Standortzugriff auf Ihrem Telefon ein, indem Sie zu "Einstellungen" gehen und zur Option "Standort" scrollen und sie dann aktivieren.

Standortzugriff aktivieren

Schritt 2: Wählen Sie unter "Einstellungen" "Google" und dort "Sicherheit". Schieben Sie den Schieberegler sowohl bei "Dieses Gerät aus der Ferne lokalisieren" als auch bei "Remote-Sperren und -Löschen zulassen" nach rechts.

Aktivieren Sie die Google-Sicherheitseinstellungen

Schritt 3: Öffnen Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zu https://www.google.com/android/devicemanager und melden Sie sich mit Ihren Google-Kontodaten an. Überprüfen Sie, ob Ihr Telefon gefunden wurde.

Durch diese Schritte wird die Android-Geräte-Manager-Entfernungssperre auf Ihrem Telefon aktiviert.

Teil 2: So entsperren Sie Android-Telefone mithilfe des Android-Geräte-Managers

Wenn Sie den Entsperrbildschirm des Android-Geräte-Managers auf Ihrem Telefon aktiviert haben, bevor Sie Ihren Passcode vergessen haben, können Sie mit dieser Funktion Ihr gesperrtes Telefon entsperren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Nehmen Sie einen anderen PC oder ein anderes Telefon und öffnen Sie es https://www.google.com/android/devicemanager im Browser und verwenden Sie Ihre Google-Kontodaten, um sich anzumelden.

Schritt 2: Wählen Sie das Gerät aus, das Sie entsperren möchten, und klicken Sie auf die Option "Sperren".

Schritt 3: Geben Sie ein temporäres Entsperrmuster für den Android-Geräte-Manager ein und wiederholen Sie die Eingabe zur Bestätigung.

finde mein Gerät

Schritt 4: Sie können Ihr Telefon mit dem vorübergehenden Zurücksetzen des Android Device Manager-Kennworts entsperren, das Sie zuvor angegeben haben.

Schritt 5: Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie zurück und wählen Sie die Option "Löschen". Dadurch wird Ihr Android-Gerät gelöscht, ohne dass eine Muster- / Kennwortsperre besteht.

Teil 3: So entsperren Sie Android-Telefone, wenn ADM nicht verfügbar ist

Wenn Sie den Android-Geräte-Manager auf Ihrem gesperrten Telefon nicht aktiviert haben oder der Android-Geräte-Manager aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Tenorshare 4uKey für Android ist eine nützliche Software, die entwickelt wurde, um das Entsperren auf Ihrem Telefon zu vereinfachen. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Laden Sie Tenorshare 4uKey herunter und installieren Sie es auf Ihrem Laptop oder PC. Schließen Sie dann Ihr gesperrtes Telefon an. Starten Sie das Programm und warten Sie, bis es Ihr entsperrtes Telefon erkennt.

gesperrtes Telefon anschließen

Schritt 2: Klicken Sie auf "Entfernen", um den Sicherheitscode auf Ihrem gesperrten Gerät zu entfernen.

Passcode entfernen

Schritt 3: Klicken Sie einfach auf OK, wenn Sie aufgefordert werden, alle Daten zu löschen und in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln.

alle Daten löschen

Schritt 4: Gehen Sie nach dem Aufrufen des Wiederherstellungsmodus zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Werksreset Samsung

Beachten Sie, dass durch Klicken auf „Entfernen“ auch alle anderen Daten von Ihrem Telefon gelöscht werden. Sie müssen die erforderlichen Daten mit dem Backup des Telefons wiederherstellen.

Fazit

Sie können das Telefon mit Android-Gerät sicher entsperrenManager, aber die Tenorshare 4uKey-Software bietet eine viel effizientere und einfachere Alternative zu dieser Methode, die von allen Android-Gerätebenutzern bequem verwendet werden kann. Es wird immer empfohlen, dass Sie regelmäßige Sicherungen der Telefondaten erstellen, da in solchen Situationen alle Daten verloren gehen und diese nur wiederhergestellt werden können, wenn Sie über eine Sicherung verfügen.


Kommentare 0 Einen Kommentar hinzufügen