/ / Top 4 Methoden zur Behebung des Problems "Dieser Mac kann keine Verbindung zu iCloud herstellen"

Top 4 Methoden zur Behebung des Problems, dass dieser Mac keine Verbindung zu iCloud herstellen kann

In den meisten Fällen treten Probleme auf, wenn Benutzer eine Verbindung zu iCloud in ihrer Cloud herstellen. Sie sehen eine Nachricht, die besagt: Dieser Mac kann keine Verbindung zu iCloud herstellen. Wenn Sie einer der Benutzer sind, denen das gegenüberstehtGleiche Themen, dann sind Sie hier richtig. Heute lernen wir, wie man auf dem Mac zu iCloud kommt. Im Folgenden finden Sie einige mögliche Lösungen zum Öffnen des iCloud-Laufwerks auf einem Mac

Methode 1: Überprüfen Sie, ob der iCloud-Server funktioniert oder nicht

Manchmal sind Apple-Server möglicherweise inaktiv. Dies kann an der Systemwartung oder etwas anderem liegen. Wenn Sie sich auf einem Mac nicht bei iCloud anmelden können, muss dies einer der wahrscheinlichen Gründe sein, die Sie möglicherweise davon abhalten, sich bei iCloud anzumelden. Sie können jederzeit den Status der Apple-Server überprüfen. Alles was Sie tun müssen, ist die unten angegebene Seite zu besuchen:

Wenn die Wolke unten ist, dann ist dies der Grund dafürWarum können Sie keine Verbindung herstellen? Sie können in solchen Fällen nur warten, bis der Server wieder funktioniert. Die Zeit ist unvorhersehbar. Wenn Sie diese Methode verwenden, erfahren Sie, wie Sie diesen Mac entfernen können, der aufgrund eines Serverproblems keine Verbindung zu iCloud herstellen kann.

Methode 2: Beenden Sie alle iCloud Apps und starten Sie Ihr Gerät neu

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie eine Verbindung zu iCloud herstellen könnenMac, dann besteht eine Möglichkeit darin, alle iCloud-bezogenen Apps zu beenden und das Gerät neu zu starten. Apps, die auf iCloud funktionieren, sind Kalender, FaceTime, Erinnerungen, Notizen und viele mehr. Sie müssen alle diese Apps schließen. Klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf die Apps und wählen Sie Beenden.

Apps beenden

Als nächstes müssen Sie Ihr Gerät neu starten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Gerät neu zu starten.

Schritt 1: Klicken Sie auf dem Desktop auf das Apple-Symbol.

Schritt 2: Wählen Sie den Neustart. Und Sie haben das Gerät neu gestartet.

Neustart

Methode 3: Entfernen Sie die iCloud-Konfigurationsdateien

Auch wenn diese Methode nicht zuverlässig ist, haben einige Benutzer behauptet, das Problem zu lösen. Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen.

  • Im Mac Finder müssen Sie das Menü "Gehe zu" verwenden. Wählen Sie die Option "Gehe zu Ordner".
  • Sobald Sie auf die Option geklickt haben, geben Sie den unten angegebenen Pfad ein:
  • ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / iCloud / Accounts /
  • Kopieren Sie nun alle Dateien, die sich an einem sicheren Ort befinden. Vielleicht brauchen Sie sie zurück. Leeren Sie nun diesen Ordner und starten Sie das Gerät neu.
  • Nach dem Neustart werden Sie aufgefordert, sich bei iCloud anzumelden. Dies könnte das Problem lösen.

Methode 4: Abmelden und Anmelden von iCloud

Dies ist auch eine der einfachsten Methoden, die Sie könnenleg deine Hände auf. Sie müssen sich lediglich von der iCloud abmelden und dann erneut anmelden. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie das Problem beheben können, dass der Mac aufgrund eines Problems mit der iCloud - Verbindung keine Verbindung zu iCloud herstellen kann.

  • Klicken Sie auf das Apple-Symbol oben auf dem Desktop in der linken Ecke.
  • Klicken Sie nun auf die Option Systemeinstellungen. Ein neues Fenster erscheint. Klicken Sie auf die Option iCloud. Tippen Sie nun auf Abmelden.
  • Starten Sie nun Ihr Gerät neu. Wenn Sie sich jetzt erneut anmelden möchten, müssen Sie die Systemeinstellungen erneut aufrufen und sich in den iCloud-Optionen anmelden.
Einloggen

Meistens, wenn Sie diese ausführenLösungen für das betreffende Problem, ist es möglich, dass Sie Ihre Daten verlieren. Dies kann daran liegen, dass einige Dateien nicht richtig verarbeitet wurden oder wichtige Dateien gelöscht wurden. Wenn Sie keine Verbindung zu iCloud herstellen können, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie das Backup möglicherweise nicht in den Händen halten können. Tenorshare Any Data Recovery für Mac ist die ultimative Lösung, um Sie aus diesem Dilemma herauszuholen. Dieses Tool stellt alle Daten und Dateien auf Ihrem Gerät wieder her, die aus irgendeinem Grund verloren gegangen sind. Dies beinhaltet defekte Geräte, formatierte Geräte und viele Situationen, in denen die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlusts hoch ist.

imac Festplatte Datenrettung

Alles in allem waren dies die Top 4Lösungen, die helfen, wenn Sie auf Ihren Mac-Geräten keine Verbindung zu iCloud herstellen können. Laut Apple-Nutzern haben sich diese 4 Lösungen als zuverlässig erwiesen. Auch wenn Sie auf Datenverlust gestoßen sind, ist Tenorshare Data Recovery für Mac das beste Werkzeug. Falls Ihnen eine andere Lösung als die oben genannten bekannt ist, können Sie uns dies durch Kommentieren mitteilen. Auf die gleiche Weise können Sie auch Ihr Feedback weitergeben.

Tenorshare Mac Datenrettung
Stellen Sie unbegrenzte Mac-Daten für Sie wieder her
  • Stellen Sie gelöschte, formatierte oder verlorene Daten auf dem Mac wieder her
  • Stellen Sie Dateien von der Festplatte und von externen Speichergeräten wieder her
  • Volle Unterstützung mit APFS & HFS + Data Recovery
  • Hohe Datenwiederherstellungsrate und 100% sicher

Kommentare 0 Einen Kommentar hinzufügen