/ / Wie man das Problem behebt iPhone Näherungssensor zu empfindlich

Wie man das Problem behebt iPhone Näherungssensor zu empfindlich

Naja, selten kommt es vor, dass die Gegenstände dasEs ist bekannt, dass sie niemals versagen und ihre Aufgabe nicht wie erwartet erfüllen können. Ein solches iPhone-Produkt ist der Näherungssensor. Es ist ein winziges Gerät, das erkennt, ob sich etwas in der Nähe der Vorderseite des Telefons befindet. Nun, die Aufgabe dieses Sensors klingt sehr einfach, aber wenn er nicht mehr funktioniert, wird sein Wert erkannt. Der Touchscreen des Telefons wird deaktiviert, wenn sich etwas nähert zur Nähe. Und wenn Sie sich mit "Näherungssensor des iPhone X zu empfindlich"Problem, während Sie einen Anruf tätigen, das Telefon" sDer Touchscreen ist nicht deaktiviert und jede App wird geöffnet, wenn der Bildschirm des Telefons mit Ihrem Gesicht in Kontakt kommt.

Teil 1: Warum ist der Näherungssensor des iPhone zu empfindlich?

Obwohl Apple ist bekannt für seine Qualität undrobuste Produkte, Geräte sind sehr stark. Nun, wenn es Geräte gibt, gibt es Störungen! Lassen Sie uns also zuerst die Gründe für den Ausfall Ihres Näherungssensors sehen.

Ändern des iPhone-Bildschirms: Aufgrund unseres unsachgemäßen Telefonierens brechen wir häufig den Bildschirm unseres iPhones ab, was ebenfalls sofort behoben werden muss. Und hier setzt der Problem-Näherungssensor ein. Im Großen und Ganzen bedeutet dies, dass ein defekter iPhone-Bildschirm zu hoch ist Möglicherweise wird der Näherungssensor nach dem Befestigen des Bildschirms nicht richtig an seinem Platz platziert. Die iPhone-Teile sind sehr klein und müssen präzise platziert werden.

Telefon auf harte Oberfläche fallen lassen: Nun, Sie müssen es nicht wirklich überprüfen! Alles, was wir sagen wollen, ist, dass selbst nachdem Sie Ihr Telefon mit Telefonabdeckungen ziemlich gut geschützt haben, nach dem Auftreffen auf eine harte Oberfläche der Schaden angerichtet ist! Sie können einfach nicht davonlaufen. Und hier wird Ihr Näherungssensor beschädigt.

Herstellerproblem: Es ist nicht notwendig, dass der Fehler immer von Ihrer Seite ist. Manchmal kann der Hersteller selbst der Schuldige sein. Es kann vorkommen, dass der Näherungssensor in Ihrem Telefon bereits defekt ist.

Systemproblem: Und dann ist manchmal das System das Problem. Wenn Sie Ihr System mit der neuesten iOS-Version aktualisieren, wird das iOS manchmal beschädigt und benötigt möglicherweise eine Korrektur.

Teil 2: Wie man den Näherungssensor des iPhone zu empfindlich repariert

Nachdem wir den Grund für das Problem "iPhone-Näherungssensor immer an" gefunden haben, wollen wir uns nun der Lösung des Problems zuwenden.

Lösung 1: Starten Sie das iPhone neu

Durch einfaches Neustarten Ihres iPhones kann das Problem "Näherungssensor für iPhone-Bildschirm zu empfindlich" behoben werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone neu zu starten:

Schritt 1: Halten Sie die Ein / Aus-Taste oben rechts so lange gedrückt, bis der Schieberegler "Zum Ausschalten schieben" auf dem Bildschirm angezeigt wird. Schieben Sie einfach den Netzschalter nach rechts.

Schritt 2: Schalten Sie nun das Gerät wieder ein, indem Sie lange auf den Ein- / Ausschalter drücken, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm zu sehen ist. Lassen Sie los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Starten Sie das iPhone neu

Lösung 2: Bildschirm reinigen

Manchmal wirken auch sehr einfache Dinge Wunderund lösen Sie Ihre Probleme. Wir sprechen über einen einfachen Schritt, um Ihren Bildschirm vom iPhone zu reinigen. Entfernen Sie einfach die Hülle oder den Displayschutz Ihres iPhones und reinigen Sie das Display sauber. Sie können einfach ein beliebiges Brillenputztuch verwenden. Es ist so einfach wie es klingt!

Lösung 3: Alle Einstellungen zurücksetzen

Wir empfehlen dringend, eine Sicherungskopie von zu erstellenbevor Sie sich für diese Lösung entscheiden. Grund - vollständiger Datenverlust! Mit dieser Lösung können Sie einen Näherungssensor für das iPhone reparieren, aber auch alle Ihre Daten entfernen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihr iPhone hart zurückzusetzen.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen >> Allgemein.

Schritt 2: Gehen Sie nun zu Zurücksetzen >> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Damit gehen alle Ihre Daten sowie Ihr Problem verloren. Wir empfehlen Ihnen ein Backup, bevor Sie sich für diese Lösung entscheiden.

alle Einstellungen zurücksetzen

Lösung 4: Versetzen Sie das iPhone in den DFU-Modus

Das Standard-Firmware-Update erledigt die Aufgabe vonWiederherstellen der Softwarestruktur Ihres iPhones. Beachten Sie, dass bei einer DFU-Wiederherstellung alle Daten vollständig gelöscht werden. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten, bevor Sie mit der Wiederherstellung beginnen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Versetzen Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihren PC. Öffne iTunes. Halten Sie nun die Standby-Taste und die Home-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Beenden Sie den DFU-Modus

Schritt 2: Lassen Sie jetzt nur die Sleep / Wake-Taste los. Wenn die Meldung "iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt" angezeigt wird, lassen Sie nur die Home-Taste los (nicht zuvor).

DFU-Modus

Schritt 3: Um zu überprüfen, ob sich Ihr Telefon im DFU-Modus befindet, überprüfen Sie, ob der Bildschirm Ihres iPhones schwarz ist. Wenn nicht, starten Sie den Vorgang erneut.

Lösung 5: Beheben Sie das iPhone Proximity-Problem ohne Datenverlust

Auch nach oben diskutierten Lösungen sind SieDie letzte Option ist https://www.tenorshare.com/products/reiboot.html. Es kann vorkommen, dass das iPhone nur ein Problem anstelle des Näherungssensors hat. Sie müssen also Ihr iPhone-System reparieren und nicht den Sensor. Aus diesem Grund ist Tenorshare ReiBoot ein Profi, da es die beste Lösung für alle Arten von iOS-Problemen ist. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihr Problem zu lösen.

Schritt 1: Öffne Tenorshare ReiBoot auf deinem PC und verbinde dein iPhone. Klicken Sie auf die Option "Fix All iOS Stuck".

reiboot pro hauptschnittstelle

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option "Jetzt reparieren" und laden Sie das neueste Firmware-Paket herunter.

jetzt reparieren

Schritt 3: Sobald der Download abgeschlossen ist, tippen Sie auf "Start Repair". In einiger Zeit wird Ihr iPhone automatisch aktualisiert und mit der neuesten iOS-Version neu gestartet und ist frei von Problemen.

Reparatursystem

Zusammenfassung

Als du das große Ganze gesehen hast, hast du es dir angesehenDie Top 6 Lösungen, die Ihnen helfen können, wenn Lautstärketasten und Lautlos-Schalter auf dem iPhone nicht funktionieren. Sie können versuchen, Ihr iPhone 8 sanft neu zu starten. Sie können auch einen Neustart des Geräts erzwingen. Vergessen Sie nicht, den lautlosen Schalter zu überprüfen. Sie können auch versuchen, das Gerät auf die neueste iOS-Version zu aktualisieren. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Aber die am meisten empfohlene Lösung bei der Verwendung von Tenorshare ReiBoot. Dies wird Ihr Problem in kürzester Zeit lösen. Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel mit, indem Sie unten einen Kommentar abgeben. Wenn Sie Lösungen für das gleiche Problem haben, können Sie uns dies auch schriftlich mitteilen, indem Sie unten einen Kommentar abgeben.


Kommentare 0 Einen Kommentar hinzufügen