/ / Game Freeze mit Windows 10, How to Fix

Game Freeze mit Windows 10, How to Fix

Windows 10 - Spiele frieren nach dem Zufallsprinzip einige Sekunden ein

"Ich spiele schon lange dota2 in dergleichen PC. Gestern hast du von Windows 7 auf Windows 10 aktualisiert. Danach gebe ich dota ein und nach 3 oder 4 Minuten im Menü friert das Spiel einfach ein. Musik wird immer noch abgespielt, aber das Bild friert nur ein und ich kann nichts anderes tun, als es über den Task-Manager zu beenden. Irgendwelche Ideen, woran es liegen könnte? "

Windows 10-Spiel einfrieren ist in passierenHochfrequenz. Es ist frustrierend, wenn Sie dies beim Spielen auf Ihrem Windows 10-PC erleben. Die Lösungen auf dieser Seite können während Ihres Spiels hilfreich sein.

Lösung 1: Beenden Sie das Spiel und starten Sie es neu

Manchmal kann ein Spiel aufgrund einer vorübergehenden Störung hängen bleiben oder nicht mehr reagieren. Wenn Sie Glück haben, können Sie das Problem beheben, indem Sie das Spiel beenden und neu starten.

Wenn Ihr Spiel beim Start abstürzt oder nicht reagiert, überspringen Sie diese Lösung.

Lösung 2: Starten Sie Ihren Computer neu

Durch einen Neustart Ihres Windows 10-Geräts wird alles zurückgesetzt, was im Speicher ausgeführt wird und dazu führen kann, dass das Spiel abstürzt oder nicht mehr reagiert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Windows 10-Gerät neu zu starten:

  • Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrem Gerät oder Ihrer Tastatur oder wählen Sie das Windows-Symbol in der unteren linken Ecke des Hauptbildschirms.
  • Wählen Sie Power und dann Restart.

Sobald Ihr Computer neu gestartet wurde, öffnen Sie dasselbe Spiel und es wird wieder normal.

Lösung 3: Reparieren oder installieren Sie das Spiel neu

Gelegentlich werden Spieledateien beschädigt odergeändert, wenn Sie Malware haben oder eine Spielmodifikation auf Ihrem Gerät ausführen. Wenn Ihr Spiel abstürzt oder nicht reagiert, werden durch Deinstallieren und erneutes Installieren die Dateien entfernt und ersetzt, die das Spiel ausführen.

Lösung 4: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Wenn Sie Ihr System in den Status "Sauberer Neustart" versetzen, können Sie leichter feststellen, ob das Problem durch Anwendungen oder Startelemente von Drittanbietern verursacht wird. Überprüfen Sie dieses Problem im Status für einen sauberen Neustart.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X-Taste. Und wählen Sie Ausführen.
  • Geben Sie msconfig in das Feld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Tippen Sie auf der Registerkarte Dienste des Dialogfelds Systemkonfiguration auf oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden, und tippen Sie dann auf oder klicken Sie auf Alle deaktivieren.
  • Tippen oder klicken Sie auf der Registerkarte Start des Dialogfelds Systemkonfiguration auf Task-Manager öffnen.
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Start im Task-Manager für jedes Startelement das Element aus und klicken Sie dann auf Deaktivieren.
  • Schließen Sie den Task-Manager.
  • Tippen Sie auf der Registerkarte Start des Dialogfelds Systemkonfiguration auf oder klicken Sie auf OK, und starten Sie den Computer neu.
Hinweis: Kehren Sie nach dem Fehlerbehebungsschritt für einen sauberen Neustart zum normalen Startmodus des Computers zurück

Lösung 5: Führen Sie den SFC-Scan (System File Checker) aus

Versuchen Sie, einen SFC-Scan (System File Checker) auszuführen, um festzustellen, ob Dateien beschädigt sind. SFC-Scan sucht auf dem Computer nach beschädigten Systemdateien und repariert diese.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).
  • Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]: sfc / scannow

Lösung 6: Melden Sie sich als neuer Benutzer an

Sie können das gleiche Problem mit dem neuen Benutzerkonto überprüfen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues Benutzerkonto zu erstellen und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um ein neues Benutzerkonto zu erstellen:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Wählen Sie Konten und dann links Andere Benutzerkonten.
  • Wählen Sie Konto hinzufügen.
  • Geben Sie einen Benutzernamen ein und klicken Sie auf Weiter.
  • Klicken Sie auf Fertig stellen.
  • Melden Sie sich vom aktuellen Konto ab und melden Sie sich beim neuen Konto an.
  • Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Das ist alles für einige Lösungen für das Einfrieren von Spielen unter Windows 10. Für Windows 10-Benutzer mag es vielleicht auch: Windows 10 stürzt beim Anmelden ab / nach dem Ruhezustand, wie man das Problem behebt.


Kommentare 0 Einen Kommentar hinzufügen