/ / So deaktivieren Sie die Aktivierungssperre der Apple Watch

So deaktivieren Sie die Aktivierungssperre der Apple Watch

Apple Watch ist wirklich cool und interessant zu bedienen. Glaubst du nicht? Nun, ich glaube, Apple Watch hat die Technologie auf ein neues Level gebracht und uns viele Dinge leicht gemacht. Aus Sicherheitsgründen ist Find My iPhone eine Funktion des iPhones, die ein Aktivierungssperrsystem enthält, das dabei hilft Verhindern Sie, dass unbefugte Personen die Apple Watch verwenden, wenn diese verloren geht oder gestohlen wird.

Aktivierungssperre der Apple Watch ausschalten

Grundsätzlich müssen Sie die Aktivierungssperre für die Apple Watch deaktivieren, wenn Sie die Apple Watch verkaufen oder jemandem geben oder sogar zur Wartung geben möchten. Hier zeige ich Ihnen, wie es geht Deaktivieren Sie die Aktivierungssperre der Apple Watch.

Möglichkeit 1: Entfernen Sie die Aktivierungssperre mit der Watch App auf dem iPhone

Es ist kein großes Problem, die Aktivierungssperre auf der Apple Watch zu entfernen. Sie müssen nur Ihre Apple Watch von Ihrem verbundenen iPhone trennen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Uhr von Ihrem iPhone zu trennen.

  • Sie Apple Watch und iPhone sollten nahe beieinander sein.
  • Geh zu Apple App ansehen Tippen Sie auf Ihrem iPhone >> auf Registerkarte Meine Uhr.
  • Tippen Sie jetzt auf Ihre Uhrenname dass Sie auf dem Bildschirm sehen >> tippen Sie auf Info Knopf (Sie können auf der rechten Seite Ihrer Uhr sehen).
  • Apple Watch - Prozess lösen 1
  • Zapfhahn Apple Watch trennen Auch wenn Sie einen Mobilfunkdienst haben, wählen Sie, ob Sie den Plan behalten oder entfernen möchten.
  • Plan von der Apfeluhr entfernen
  • Bestätigen Sie nun den Vorgang mit Paarung aufheben Möglichkeit.
  • Geben Sie Ihr Apple ID Passwort >> Drücken Sie Paarung aufheben Deaktivieren der Aktivierungssperre auf der Apple Watch.
  • Apple Watch Prozess aus dem Paar ziehen 2

    Es wird einige Minuten dauern und schließlich können Sie die Apple Watch von Ihrem iPhone trennen, und jetzt haben Sie die Aktivierungssperre für die Apple Watch entfernt.

    Das Deaktivieren der Aktivierungssperre auf der Apple Watch kann seinSehr nützlich und hilfreich für viele Benutzer. Wenn Sie Ihre Uhr an Familienmitglieder oder Freunde weitergeben oder sogar verkaufen möchten, sollten Sie die Aktivierungssperre deaktivieren, da diese die Uhr nicht mit ihrem iPhone verbinden kann.

Möglichkeit 2: Deaktivieren Sie die Aktivierungssperre direkt über iCloud

Dies ist auch einer der einfachsten und einfachsten Wegeum die Aktivierungssperre für die Apple Watch aufzuheben. Diese Methode ist nützlich, wenn Ihre Apple Watch nicht mit Ihrem iPhone gekoppelt ist oder Sie keinen Zugriff auf Ihre Apple Watch oder Ihr iPhone haben.

  • Gehen Sie auf Ihrem Mac oder Windows-Computer zu iCloud.com
  • Jetzt Einloggen mit Ihrer Apple ID.
  • melde dich bei icloud an
  • Geben Sie Find My iPhone ein und tippen Sie auf Alle Geräte die Sie in der oberen Leiste des Bildschirms sehen.
  • Wähle Deine Apple Watch.
  • aktivierungssperre der apple watch über icloud ausschalten
  • Klicken Löschen Apple Watch >> Auswählen Nächster bis das Gerät vollständig gelöscht ist.
  • Klicken Sie auf X neben Ihrer Apple Watch, um sie zu entfernen.
  • aktivierungssperre der apple watch über icloud entfernen ausschalten
  • Nochmals klicken Löschen bestätigen.

Bonus-Tipp: Entfernen Sie den iPhone-Passcode, während Sie Apple Watch anschließen

Wenn Sie Ihr iPhone gesperrt oder deaktiviert habenWenn Sie das iPhone während des Verbindens der Apple Watch mit Ihrem iPhone oder nach mehrmaliger Eingabe des Passcodes verwenden, können Sie Tenorshare 4uKey ausprobieren. Es ist ein professionelles Tool zum Entfernen von iPhone-Passcodes, mit dem Sie den Passcode einfach entsperren und auf Ihr iPhone zugreifen können.

Entfernen Sie den iPhone-Passcode

Fazit

Auf diese Weise können Sie die Aktivierungssperre in der Apple Watch deaktivieren. Ich hoffe, dies hilft Ihnen sehr und wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben. Lass es uns im Kommentarbereich wissen.


Kommentare 0 Einen Kommentar hinzufügen